• aktualisiert:

    Würzburg

    Feuerzangenbowle für einen guten Zweck

    Feuerzangenbowle für einen guten Zweck
    Feuerzangenbowle für einen guten Zweck Foto: Jochen Heil

    Durch das 11. Benefiz Open-Air-Kino in Rothenburg wurden insgesamt 850 Euro zugunsten der Würzburger Klinik Clowns gespendet. Das geht aus einer Pressemitteilung hervor. Corinna und Christoph Rother (Mitte), die Inhaber des Hotels "Reichsküchenmeister" organisierten einen Weihnachtsmarkt mit dem Filmklassiker Feuerzangenbowle auf der Leinwand und leckerer Feuerzangenbowle aus dem Feuertopf. Die KlinikClowns "Böhnchen" und "Jojo" stellten ihre Arbeit in den Würzburger Kinderkliniken und im Seniorenheim Uffenheim vor und führten mit Gästen spaßige Gespräche.

    Drei Mal wöchentlich bequem per E-Mail:
    Abonnieren Sie jetzt den kompakten Würzburg-Newsletter!

    Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!