• aktualisiert:

    Würzburg

    Film und Gesprächsrunde über das Älterwerden

    In einer Stadt mitten in der Wüste von Arizona ist alles auf die Bedürfnisse von Senioren ausgerichtet. Foto: Gluthfilm

    Das Programmkino Central im Bürgerbräu zeigt am Sonntag, 20. Oktober, um 11 Uhr in Anwesenheit der Regisseurin Susan Gluth den Dokumentarfilm "Gestorben wird morgen". Schauplatz ist Sun City, eine Stadt mitten in der Wüste von Arizona, in der alles auf die Bedürfnisse von Senioren ausgerichtet ist. Nach der Vorführung gibt laut Pressemitteilung es eine Gesprächsrunde mit der Regisseurin, Hülya Düber, Sozialreferentin der Stadt Würzburg und Christine Freitag von den Maltesern über die Frage "Wie wollen wir alt werden?". Reservierungen unter Tel.: (0931) 78011057 oder www.central-bb.de

    Bearbeitet von Nico Christgau

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

        Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!