• aktualisiert:

    Würzburg

    Gehölzpflegearbeiten an Straßen im Landkreis Würzburg

    Im ersten Quartal 2020 beabsichtigen die Straßenmeistereien Würzburg und Ochsenfurt laut einer Pressemitteilung Gehölzpflegearbeiten entlang der zu betreuenden Bundes-, Staats- und Kreisstraßen im Landkreis Würzburg durchzuführen. Hierbei sollen das Lichtraumprofil freigeschnitten bzw. einzelne Gehölzabschnitte auf Stock gesetzt werden. Die Arbeiten sind notwendig, um die Bestände zu verjüngen und die Entwicklung neuer Triebe zu fördern. Die Untere Naturschutzbehörde wurde über die Gehölzpflegearbeiten in formiert. Das Bauamt bittet  um das Verständnis der Verkehrsteilnehmer für eventuelle kurzzeitige Verkehrsbehinderungen.

    Drei Mal wöchentlich bequem per E-Mail:
    Abonnieren Sie jetzt den kompakten Würzburg-Newsletter!

    Bearbeitet von Helmut Hickel

    Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!