• aktualisiert:

    Kirchheim

    Gemeinderat Konrad Pötzl verabschiedet

    Der langjährige SPD-Gemeinderat Konrad Pötzl (rechts) wird von Bürgermeister Björn Jungbauer verabschiedet. Foto: Gemeinde

    Schon vor der Sommerpause hatte Konrad Pötzl sein Mandat als Kirchheimer Gemeinderat niedergelegt. In der vergangenen Sitzung wurde er nun von Bürgermeister Björn Jungbauer verabschiedet.

    Der Bürgermeister bedankte sich bei dem ausgeschiedenen Kollegen für seine jahrzehntelange engagierte Arbeit, vor allem aber auch für das kollegiale Miteinander im Gremium.

    Konrad Pötzl gehörte dem Gemeinderat seit 1996 an und war in 23 Jahren in fast allen Ausschüssen als Mitglied oder Stellvertreter tätig. Darüber hinaus übernahm er auch Verantwortung als Vorsitzender des SPD Ortsvereins und ist aufgrund seines langjährigen ehrenamtlichen Engagements auch Ehrenvorsitzender des Tischtennisvereins Kirchheim.

    Bei der Kommunalwahl 2014 war er als Bürgermeisterkandidat in der Stichwahl dem heutigen Amtsinhaber knapp unterlegen. Für sein langjähriges Wirken im Gemeinderat erhielt er im gleichen Jahr vom bayerischen Innenminister Joachim Herrmann die kommunale Dankurkunde.

    Fotos

      Kommentare (0)

        Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!