• aktualisiert:

    Baldersheim

    Herbstkonzert der Musikkapelle

    In den Räumen des neuen Dorfgemeinschaftshauses in Baldersheim hat sich die Musikgemeinschaft Baldersheim-Burgerroth am vergangenen Wochenende zusammengefunden, um sich auf das Herbstkonzert am Samstag, 16. November, vorzubereiten.

    Damit beim Konzert auch die richtigen Töne getroffen werden, haben sich die rund 40 Musiker zurückgezogen und drei Tage lang fleißig geprobt. Ziel war es, der vorausgegangenen wochenlangen Vorbereitungszeit den letzten Schliff zu geben. Unter dem Motto “Böhmisch, Burgen, Baldersheim” wurden neben böhmischer Blasmusik auch konzertante Stücke einstudiert. Jedes Register wurde von einem eigens dafür engagierten und qualifizierten Dozenten betreut.

    Die Probenarbeit wurde durch zahlreiche Gesamtproben unter der Leitung von Joachim Wendel noch intensiviert. Unvergleichlich motivierte er die Musiker und mobilisierte nach stundenlanger Arbeit die letzten Reserven jedes Einzelnen. 

    Die Konzertstücke sollen die Zuhörer in die musikalische Welt der Königinnen, Kaiserinnen und Burgen mitnehmen. Unter anderem werden der Konzertmarsch “Kaiserin Sissi”, Melodien aus dem Musical “König der Löwen” und "Greatest Hits von Queen" zu hören sein. Das Konzert beginnt um 20 Uhr in der Neckermann-Halle in Baldersheim.

    Fotos

      Kommentare (0)

        Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!