• aktualisiert:

    Ochsenfurt

    Kerzenwachs auf der Straße

    Im Laufe des späten Dienstagabends stellten Beamte der Polizeiinspektion Ochsenfurt auf der Dr.-Martin-Luther-Straße mehrere Grabkerzen fest, deren Wachs bereits über mehrere Meter verteilt in den Straßenbelag eingefahren war. Um der hierdurch entstandenen Glätte entgegenzuwirken reinigten Feuerwehr und Straßenmeisterei Ochsenfurt die Straße und sperrten die entsprechenden Bereiche ab, wie die Polizei mitteilt. Die aufwändigen Reinigungsarbeiten zogen sich über mehrere Stunden hin. Inwiefern die Verunreinigungen mutwillig oder etwa durch verlorene Ladung verursacht wurden ist nun Gegenstand der Ermittlungen.  

    Hinweise an die Polizeiinspektion Ochsenfurt unter Tel.: (09331) 87410.

    Bearbeitet von Michaela Stumpf

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

        Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!