• aktualisiert:

    GÜNTERSLEBEN

    Kindergartenkinder bei der Feuerwehr

    (mr) Wochenlang lernten die Kinder vom Günterslebener Kindergarten Erdenstern alles über Feuer, Feuerwehr und Notfälle... Foto: Abi Issing

    Wochenlang lernten die Kinder vom Günterslebener Kindergarten Erdenstern alles über Feuer, Feuerwehr und Notfälle. Mit dem Bus fuhren die Vorschulkinder jetzt zur Berufsfeuerwehr nach Würzburg. Dort zeigten zwei Feuerwehrleute den Kindern Rutschstangen, Ausrüstung, Atemmaske und natürlich die Feuerwehrautos. In eines der vielen Autos durften sie sich dann auch hineinsetzen. Die Zahlenlandkinder besuchten die Feuerwehr Veitshöchheim. Auch hier wurden altersgerecht die Aufgaben der Feuerwehr erklärt. In der Woche vom 11. bis 15. Juni wird im Kindergarten ein Probealarm ausgelöst. Alle Kinder können dann zeigen, was sie für den Notfall gelernt haben.

    Bearbeitet von Robert Menschick

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!