• aktualisiert:

    REMLINGEN

    Kinoabend auf dem Biohof

    Das erste Remlinger Hofkino lockte viele Besucher an. Foto: Stefan Schloßnagel

    Im Rahmen der Veranstaltungsreihe zu seinem 25-jährigen Bestehen lud der Biohof „Remlinger Rüben GmbH“ bei freiem Eintritt zum Hofkino ein. Etwa 70 Besucher aus Remlingen und dem näheren Umland kamen und genossen Bratwürste, Brötchen, Chips und leckere Cocktails. Selbstverständlich wurde ausschließlich Bio-Ware angeboten.

    Thomas Schwab hatte mit seiner Familie und seinen Angestellten dafür gesorgt, dass die Besucher den lauen Sommerabend in einem angenehmen Ambiente genießen konnten. Als Film hatte Familie Schwab die Komödie „Sommer in Orange“ ausgewählt, da sie mit der Farbe einen „direkten Bezug zu Möhren“ herstellt.

    Nach dem Hoffest, einem Diaabend und einer Felderrundfahrt war das Hofkino die vierte von fünf Veranstaltungen. Zum großen Finale findet am 16. September der Öko-Erlebnistag im Rahmen des Remlinger Saatmarktes statt.

    Stefan Schlossnagel

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!