• aktualisiert:

    OBERPLEICHFELD

    Kirchendach in Oberpleichfeld wird saniert

    Die Reparaturarbeiten für das Dach des Kirchturms der Pfarrkirche St. Peter und Paul wurde an die Firma Thilo Hammer in Arnstein vergeben.

    Auftraggeber und Kostenträger ist die Gemeinde. Die Sanierungsarbeiten werden in Absprache mit der Gemeinde in den kommenden Wochen beginnen und mit einem Autokran durchgeführt.

    „Wir werden etwa eine Woche mit zwei Handwerkern brauchen“, gibt Geschäftsführer Jürgen Degan Auskunft. Zunächst müsse die Traufe abgedeckt und eine neue Dachrinne aus Kupfer rund um den Kirchturm angebracht werden.

    Dann soll durch ein Fallrohr das Regenwasser direkt in den Kanal abgeleitet werden. Bisher gebe es so ein Fallrohr nicht, nur einen Dachüberstand. Bei Regen werde die Fassade am Kirchturm künftig besser geschützt.

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!