• aktualisiert:

    Waldbüttelbrunn

    Kreuzung wird fünf Tag lang gesperrt

    Die Gemeinde Waldbüttelbrunn führt zwischen dem 3. und 7. September an der Ortseinfahrt (Kreuzung Zeller Str. – Würzburger Str. – Maxstr. – August-Bebel-Str.) die letzten Straßenbauarbeiten (Aufbringen der letzten Asphaltschicht) durch. Im Zuge dieser Maßnahme ist eine Vollsperrung der Kreuzung notwendig. Es ist mit Verkehrsbeeinträchtigungen zu rechnen.

    Die Anlieger der Grundstücke Würzburger Str. 2, der August-Bebel-Str. 68 und Zeller Str. 1 können in diesem Zeitraum ihre Grundstücke nicht anfahren, teilt die Gemeinde mit. Und die Maxstr. wird durch Einbahnstraßenregelung nur aus Richtung Binsenstr. (Anlieger frei, ohne Wendemöglichkeit) befahrbar sein.

    Außerdem bittet das Das Team Orange darum, Mülltonnen an die nächst anfahrbare Straße zu stellen.

    Susanne Vankeirsbilck

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!