• aktualisiert:

    Kürnach

    Kürnacher Naturvielfalt erwandert

    Wissenswertes über die Naturvielfalt in Kürnach durften die zahlreichen Teilnehmer bei der Naturwanderung mit der CSU in Kürnach erfahren. Mit MdL Manfred Ländner, Bürgermeister Thomas Eberth, CSU-Ortsvorsitzenden Susanne John und Imker Eugen Bieber ging es durch die Kürnacher Flur Foto: Matthias Demel

    Kürnach ist mehr als Gewerbe- und Wohnbaugebiete, nämlich ein wunderbarer Naturraum mit  Wiesen, Wäldern, Feldern und Heckenstrukturen. Davon überzeugten sich etliche Teilnehmer bei der Naturwanderung der CSU-Kürnach. Unter fachkundiger Begleitung von Jäger und MdL Manfred Ländner sowie Bienen und Umweltspezialist Eugen Bieber wurden die verschiedenen Naturräume erwandert. So wurde der Kürnachbach mit seinen kleinen Seen begutachtet, Bienenweiden mit einer großen Anzahl von Pflanzen für Insekten und das Niederwild bestaunt und auch die Hamsterausgleichsflächen erläutert. Auch über Flächenfraß im Gegensatz zu Wohnraumschaffung wurde diskutiert. Dabei wurde deutlich, dass neben der einfacheren Nachverdichtung im Altort auch in ländlichen Bereichen Bauplatzangebote für junge Familien erhalten oder geschaffen werden müssten. Am Ende der zweistündigen Wanderung gab es am Dorfstrand Honigbrote und Getränke. 

    Wissenswertes über die Naturvielfalt in Kürnach durften die zahlreichen Teilnehmer bei der Naturwanderung mit der CSU in Kürnach erfahren. Mit MdL Manfred Ländner, Bürgermeister Thomas Eberth, CSU-Ortsvorsitzenden Susanne John und Imker Eugen Bieber ging es durch die Kürnacher Flur Foto: Matthias Demel
    Wissenswertes über die Naturvielfalt in Kürnach durften die zahlreichen Teilnehmer bei der Naturwanderung mit der CSU in Kürnach erfahren. Mit MdL Manfred Ländner, Bürgermeister Thomas Eberth, CSU-Ortsvorsitzenden Susanne John und Imker Eugen Bieber ging es durch die Kürnacher Flur Foto: Matthias Demel
    Wissenswertes über die Naturvielfalt in Kürnach durften die zahlreichen Teilnehmer bei der Naturwanderung mit der CSU in Kürnach erfahren. Mit MdL Manfred Ländner, Bürgermeister Thomas Eberth, CSU-Ortsvorsitzenden Susanne John und Imker Eugen Bieber ging es durch die Kürnacher Flur Foto: Matthias Demel

    Bearbeitet von Stefan Pompetzki

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!