• aktualisiert:

    Margetshöchheim

    Kunststücke am Trapez und auf dem Seil

    Unter dem Motto "Ein Traum wird Wirklichkeit" fand an der Grund- und Mittelschule Margetshöchheim eine Projektwoche mit dem Kindermitmachcircus Laluna statt.
    Unter der Leitung von Direktor Mike Rosenbach, dem ein Team erfahrener Artisten als Trainer zu Seite steht, wurden Kunststücke am Trapez und auf dem Seil eingeübt, es wurde jongliert und gezaubert, es wurden Fakire und Clowns ausgebildet, aber auch die Manegetechnik selbst wurde teilweise von den Kindern übernommen. das geht aus einer Pressemitteilung hervor.
    Die Teamfähigkeit sowie der Klassenzusammenhalt wurden gefördert. Gerade die schwächeren und schüchternen Kindern half dieses Projekt zu entdecken, dass auch sie großartige Talente haben, heißt es weiter in der Mitteilung. Mit einem eigenen Circuszelt am Grillplatz am Main in Margetshöchheim wurde echte Circus-Atmosphäre geschaffen.

    Susanne Vankeirsbilck

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!