• aktualisiert:

    Würzburg

    Kursstart: Ausbildung zum Pflegehelfer bei den Johannitern

    Kursangebot: Jetzt eine Ausbildung zum Pflegehelfer bei den Johannitern in Würzburg durchlaufen und Senioren zu Hause unterstützen.
    Kursangebot: Jetzt eine Ausbildung zum Pflegehelfer bei den Johannitern in Würzburg durchlaufen und Senioren zu Hause unterstützen. Foto: Paul Hahn

    Die Johanniter bieten einen Kurs zur Ausbildung zum Pflegehelfer an. In 120 Unterrichtseinheiten erfahren die Teilnehmer alles Nötige rund um die stationäre und häusliche Pflege, heißt es in der Ankündigung. Das Seminar findet vom 23. März bis 9. April, montags bis freitags von 8.30 bis 15 Uhr in der Johanniter-Dienststelle (Waltherstraße 6) in Würzburg statt. Die Gebühren liegen bei 400 Euro und beinhalten zusätzlich einen vollwertigen Erste-Hilfe-Kurs.

    Inhalte der mehrwöchigen Ausbildung sind unter anderem die Themen Betten und Lagern von Pflegebedürftigen, rückenschonendes Arbeiten sowie die Erste Hilfe und mehr. „Nach einer fachlichen Prüfung setzen die Teilnehmer bei einem 80 Stunden umfassenden Praktikum in einer selbst ausgesuchten Pflegeeinrichtung, beispielsweise in unserer Sozialstation, das theoretisch Erlernte in die Praxis um“, erklärt Ausbildungsleiter Jochen Hawesch von den Johannitern. „Zum Abschluss wird mit einem Zertifikat das neue Fachwissen bescheinigt.“

    Weiter Infos sowie Anmeldung für die Ausbildung zum Pflegehelfer unter Tel.: 0800-019151516 (gebührenfrei) oder per E-Mail unter ausbildung.unterfranken@johanniter.de

    Drei Mal wöchentlich bequem per E-Mail:
    Abonnieren Sie jetzt den kompakten Würzburg-Newsletter!

    Bearbeitet von Susanne Vankeirsbilck

    Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!