• aktualisiert:

    Sommerhausen

    Main Isar Bloozeboyz zu Gast im Spitalkeller

    Main Isar Bloozeboyz mit Charles M. Mailer, Werner Burhop und Mario Bollinger Foto: Main Isar Bloozeboyz

    Unter dem Motto "From the Delta to Chicago" gastieren die Main Isar Bloozeboyz  an diesem Samstag, 12. Oktober, im Spitalkeller in Aub. Charles M. Mailer, Kopf der Sunhill Palace Band aus Würzburg sowie Werner Burhop und Mario Bollinger von der ehemaligen Blue Note Blues Band aus München haben sich zusammen getan, um das Beste der beiden Formationen akustisch zu präsentieren.  

    Die Main Isar Bloozeboyz zelebrieren den Blues in einer sparsam instrumentierten Urform frei nach dem Motto "Back To The Roots". Jahrzehntelanges Touren durch die deutsche Blues- und Clubszene hat die drei Musiker geformt und zu einem neuen Trio zusammengeführt, heißt es in einer Pressemitteilung des Veranstalters Förderverein Fränkisches Spitalmuseum.

    Das Programm der Main Isar Bloozeboyz führt über New Orleans- und Mississippi Blues Standards, sowie dem Urban Blues Chicagos bis hin zu traditionellem akustischem Country und Texas Blues und einigen Eigenkompositionen.

    Das Konzert beginnt um 20.30 Uhr, Einlass ist ab 19.30 Uhr. Karten zu zehn Euro sind an der Abendkasse erhältlich.

    Bearbeitet von Stefan Pompetzki

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

        Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!