• aktualisiert:

    WINTERHAUSEN

    Marihuana im Gartenhäuschen

    Ein Beziehungsstreit in der Nacht zum 1. Mai endete damit, dass eine Ochsenfurter Polizeistreife bei den beiden Beteiligten mehrere Gramm Marihuana sicherstellte.

    Das Paar verbrachte die Nacht laut Ochsenfurter Polizeibericht gemeinsam in Winterhausen in einem Gartenhäuschen in der Gartensiedlung „Bromberg“.

    Nach einem Streit verständigte die 49-jährige Frau die Polizei, weil sie ihren 44-jährigen Freund verdächtigte, ihre persönlichen Wertgegenstände gestohlen zu haben.

    Bei der Absuche fanden die Polizeibeamten in der Gartenhütte zwar kein Diebesgut, jedoch zwei Verpackungseinheiten mit acht Gramm Marihuana, welches den beiden gehörte.

    Auf beide kommt nun ein Strafverfahren zu.

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (1)

      Kommentar Verfassen

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!