• aktualisiert:

    GIEBELSTADT

    Mercedes gerammt: 25 000 Euro Schaden

    Eine Mercedesfahrerin, die die Kreuzung Langenwiesengraben/Levi-Strauss-Straße in Giebelstadt bei Grünlicht kreuzte, wurde am Mittwoch um 12.15 Uhr von einer auf der B 19 Richtung Würzburg fahrenden Auto-Fahrerin gerammt, die bei Rotlicht der Ampel in die Kreuzung einfuhr. Die Mercedesfahrerin wurde verletzt und vom Rettungsdienst zur ambulanten Behandlung in die Mainklinik Ochsenfurt gebracht. Beide Autos mussten abgeschleppt werden, der Schaden beträgt laut Polizeibericht rund 25 000 Euro.

    Bearbeitet von Andreas Köster

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!