• aktualisiert:

    Gollhofen

    Mit 46 Ringen zum Titel Bürgerschützenkönig

    Beim traditionelle Bürgerschießen am Kirchweihmontag wurde der Bürgerschützenkönig ermittelt. Im Bild von links: Schützenmeister Roland Guttroff, Markus Guttroff, Bürgerschützenkönig Bastian Krafft, Bastian Schleißing und Bürgermeister Heinrich Klein. Foto: Gudrun Trabert

    Bastian Krafft ist der Bürgerschützenkönig 2019 des Bürgerschützenvereins Gollhofen 1952. Mit 46 Ringen sicherte er sich den Titel. Den zweiten Platz teilen sich punktgleich mit je 44 Ringen Max Hahn, Markus Guttroff und Bastian Schleißing.

    Große Beliebtheit

    Schützenmeister Roland Guttroff zeigte sich sehr zufrieden angesichts der Tatsache, dass sich das traditionelle Bürgerschießen am Kirchweihmontag nach wie vor großer Beliebtheit erfreut. Heuer hatten sich 126 Frauen und Männer daran beteiligt und somit den Durchschnitt der letzten Jahre bestätigt.

    Gut angenommen wurde auch der Schützenball am Abend, in dessen Verlauf der Bürgerschützenkönig gekürt wurde. Zahlreiche wertvolle Sachpreise, die von Firmen aus Gollhofen und dem Umland gespendet wurden, konnten vergeben werden.

    Von: Gudrun Trabert für den Bürgerschützenverein Gollhofen 1952

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

        Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!