• aktualisiert:

    Lengfeld

    Mit Fahrzeug in geparkten Pkw geprallt und geflüchtet

    Am Dienstag bemerkte ein Anwohner der Straße „Am Mühlenhang“ in Lengfeld gegen 20.55 Uhr einen lautet Knall. Kurz darauf entfernte sich ein heller Pkw unter starker Beschleunigung. Die Spurenlage vor Ort ergab, dass ein Fahrzeug in einen am Fahrbahnrand geparkten roten Mazda geprallt ist, berichtet die Polizei. Hierbei entstand ein erheblicher Schaden von circa 8000 Euro. Auch das Verursacherfahrzeug sollte erheblich beschädigt worden sein. Diverse Fahrzeugteile, welche nicht zum beschädigten Pkw gehörten, wurden gefunden.

    Die Polizeiinspektion Würzburg-Stadt ermittelt wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort und bittet Zeugen, denen Hinweise zum Unfallgeschehen und dem Verursacherfahrzeug möglich sind, unter der Tel.: (0931) 457-2230 mit der Dienststelle in Kontakt zu treten.

    Bearbeitet von Lena Berger

    Fotos

      Kommentare (0)

        Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!