• aktualisiert:

    Theilheim

    Mit Messer und Drogen auf der A3 unterwegs

    Am Sonntagmorgen wurden bei einer Polizeikontrolle auf der A 3 im Bereich Theilheim Betäubungsmittel sowie ein Einhandmesser sichergestellt. Gegen 7.30 Uhr durchsuchten die Polizisten der Verkehrspolizeiinspektion Würzburg-Biebelried auf einem Autobahnparkplatz einen BMW nach verbotenen Gegenständen und illegalen Stoffen. Hierbei wurden im Fahrzeug sieben sogenannte „Space-Cake-Cookies“, fünf „Brownies“ und ein Einhandmesser aufgefunden. Da die Backwaren Cannabiswirkstoffe enthielten und der Fahrer für das Messer kein berechtigtes Interesse vorweisen konnte, wurden die Gegenstände sichergestellt. Gegen den 29-jährigen Mann aus dem Landkreis Bamberg wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

    Bearbeitet von Karl-Georg Rötter

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!