• aktualisiert:

    Würzburg

    Mit der vhs inspiriert in den Herbst starten

    Die Tage werden kürzer, die Blätter färben sich bunt: Pünktlich zum Wechsel der Jahreszeiten startet auch das neue Programm am 30. September an der vhs Würzburg und Umgebung.

    Für die Gesund- und Fiterhaltung des Körpers gibt es laut Pressemitteilung zahlreiche Kurse im Winter-Semester: von Aikido, der gewaltlosen Selbstverteidigung, bis Zumba findet sowohl der Auspower- als auch der Entspannungstyp den für ihn passenden Kurs.

    Die kommende Jahreszeit ist auch wie gemacht dafür, sich kreativ zu betätigen. Ob es das Malen eigener Kunstwerke, Gestalten von Keramik, Holz oder anderer Materialien ist, der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Vielseitige Angebote gibt es auch in den Bereichen Gesang, Stimmbildung, Tanz und Medien.

    Veranstaltungen zu Festen, die weltweit gefeiert werden

    Daneben finden sich an der vhs auch berufsbezogene Kurse und Workshops: Neben anwenderorientierten IT-Kursen vermitteln spezielle Veranstaltungen die oft benötigten Soft Skills, wie Körpersprache, Rhetorik, Auftreten und geben Tipps und Anregungen, wie diese gezielt gefördert und verbessert werden können. Nicht nur im Beruf, sondern auch im privaten Umfeld sind Sprachen von großer Bedeutung: Neben Klassikern wie Englisch, Spanisch, Italienisch oder Französisch kann man hier auch Chinesisch, Portugiesisch oder Arabisch lernen. 

    Passend dazu finden Veranstaltungen zu ausgewählten Festen statt, die weltweit gefeiert werden. Man kann zum Beispiel Einblicke in die Geschichte des mexikanischen Dìa de los Muertos gewinnen, die Hintergründe des Zeremoniells der japanischen Kaiserkrönung kennenlernen oder sich auf das Weihnachtsfest einstimmen.

    Bearbeitet von Nico Christgau

    Fotos

      Kommentare (0)

        Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!