• aktualisiert:

    Bütthard

    Mittig gefahren und Unfall verursacht

    Auf der Gützinger Straße von Bütthard kommend kam es am Freitagnachmittag zu einem Unfall. Ein 41-Jähriger war dort mit seinem DaimlerChrysler in Richtung Gützingen unterwegs, heißt es in einer Polizeimitteilung.

    Auf Höhe der Hetzenmühle kam ihm ein schwarzer Pkw entgegen, welcher mittig in der Fahrbahn fuhr. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, wich der 41-Jährige nach rechts aus und kollidierte mit der dortigen Leitplanke und einem Leitpfosten. Der verunfallte Pkw war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von ca. 11 000 Euro. Der Unfallverursacher flüchtete laut Polizei. Es soll sich um einen schwarzen Audi A 4 oder A 6 Avant mit Würzburger Zulassung handeln.

    Bearbeitet von Lucas Kesselhut

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

        Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!