• aktualisiert:

    Bütthard

    Mobiltelefon gewonnen

    Foto: Heike Schuettenhelm

    Bei der Maiauslosung des Gewinnsparvereins der bayerischen Volks- und Raiffeisenbanken entfiel ein Hauptgewinn auf einen Kunden der Raiffeisenbank Bütthard-Gaukönigshofen. Albin Wolfert freut sich über ein nagelneues iPhone XS, heißt es in einer Pressemitteilung.  

    Kundenberaterin Evelin Emmerich-Adler gratulierte dem Gewinner, der zusammen mit seinem Sohn Ewald Wolfert das Telefon entgegennahm.

    Das VR Gewinnsparen ist die Kombination aus Gewinnen, Sparen und Helfen. Für ein Gewinnsparlos zahlt man monatlich fünf Euro, davon werden vier Euro gespart und mit nur einem Euro nimmt man an den Verlosungen teil.  

    Alle Gewinnsparer haben dabei eines gemeinsam: Sie sind hilfsbereit – denn mit jedem Los werden 0,25 Euro zur Unterstützung von karitativen und mildtätigen Institutionen und Einrichtungen verwendet. Die Raiffeisenbank Bütthard Gaukönigshofen übergab laut Pressemitteilung somit 2018 über 60 000 Euro Spenden.  

    Bearbeitet von Stefan Pompetzki

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

        Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!