• aktualisiert:

    Roßbrunn

    Möblierung für den Bürgersaal Roßbrunn

    Einstimmig legten die Räte die Möblierung für den Bürgersaal Roßbrunn fest. Im Foyer des Rathauses konnten sich die Räte vor Beginn der Sitzung einige Modelle anschauen und testen. Es wurde rege vom "Probesitzen" gebraucht gemacht. Aber nicht nur der Sitzkomfort sondern auch die Funktionalität und die Optik waren entscheidende Kriterien bei der Entscheidungsfindung.

    Einstimmig entschied sich das Gremium für die Beschaffung von 210 helle, stapelbare Holzstühle mit Metallbeinen und Griffmulde in der Rückenlehne sowie 35 Klapptischen mit weißer Tischplatte und einer Umrandung (Kante) der Tischplatte in der Farbe des Stuhles. Die Verwaltung wurde beauftragt die Ausschreibungen durchzuführen.

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!