• aktualisiert:

    Würzburg

    Mozarts Große Messe im Würzburger Kiliansdom

    Große Messe wird sie genannt, die Messe in c-Moll KV 427 von Wolfgang Amadeus Mozart, und obwohl sie unvollendet ist, zählt der musikalische Torso zu den herausragenden Messvertonungen der europäischen Musikgeschichte. Der Kammerchor am Würzburger Dom präsentiert Mozarts Meisterwerk zusammen mit dem Orchester auf historischen Instrumenten La Banda am Samstag, 19. Oktober, um 19 Uhr im Kiliansdom, heißt es in einer Pressemitteilung. Als Gesangssolisten sind im Kiliansdom Ina Siedlaczek und Fanie Antonelou (Sopran), Yvonne Albes (Alt), Andreas Weller (Tenor) und Florian Götz (Bass) zu hören. 

    Eintrittskarten für das Domkonzert sind zu 30, 24 und zehn Euro im Vorverkauf bei der Dom-Info, in der Tourist Information im Falkenhaus sowie an der Konzertkasse erhältlich.

    Bearbeitet von Nico Christgau

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

        Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!