• aktualisiert:

    Weikersheim

    Museumsfest: Waschtag "anno dazumal"

    Einen Blick zurück in die frühen 50er Jahre ermöglicht der Verein Tauberfränkische Volkskultur am Sonntag, 8. September, in Weikersheim, teilen die Veranstalter mit.

    Der Waschtag - einst ungeliebt, anstrengend und doch notwendig - ist das diesjährige Thema des Museumsfestes. Akteure des Vereins werden am Marktplatz einen typischen Waschtag im ländlichen Raum abbilden und aufzeigen, welche Mühe die Großmüttergeneration  aufwenden musste, um die häusliche Wäschepflege zu bewerkstelligen.

    Die praktischen Vorführungen vom Einweichen der Wäsche bis zum Trocknen und Bleichen werden durch ein Begleitprogramm ergänzt: So ist ein Flohmarkt ebenso zu finden wie Gesangsbeiträge und ein Kinderprojekt.

    Dazu werden zwei Führungen im Rahmen des "Tages des offenen Denkmals" angeboten, die den "Kornkasten" am Marktplatz mit seiner Original Dachkonstruktion aus dem 16. Jahrhundert zum Gegenstand haben. 

    Der Bewirtungsbetrieb beginnt um 11.30 Uhr, der offizielle Programmteil startet um 13.30 Uhr.

    Bearbeitet von Peter Kallenbach

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

        Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!