• aktualisiert:

    Rimpar

    Museumsfest im Schloss Grumbach

    Am Sonntag, 2. September, veranstaltet der Freundeskreis Schloss Grumbach von 14 bis 17 Uhr ein Museumsfest. Die Kinder können im Rittersaal von Schloss Grumbach backen und die selbst gefertigten Backwaren mit nach Hause nehmen. Auch Zwetschgen- und Käsekuchen wird angeboten.

    Auch im Schlosshof herrscht reges Treiben: Zimmerleute und Steinmetze zeigen mit historischen Werkzeugen ihr handwerkliches Können, wobei auch Kinder mitwirken können. Daneben zeigt ein Archäologe die Herstellung von Werkzeugen aus der Steinzeit. Gleichzeitig sind die Museen geöffnet. Der Eintritt ist frei. Um 14 Uhr findet eine Schlossführung mit musikalischer Umrahmung statt. Treffpunkt ist am Archäologischen Museum.

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!