• aktualisiert:

    Ochsenfurt

    Neue Mainbrücke wird für den Verkehr frei gegeben

    Nach drei Jahren Bauzeit findet am Dienstag, 28. Mai, die Verkehrsfreigabe der Neuen Mainbrücke Ochsenfurt statt. Die Veranstaltung mit Dorothee Bär, Staatsministerin für Digitalisierung im Bundeskanzleramt, beginnt um 9.30 Uhr am südlichen Ende auf der Neuen Mainbrücke. Im Anschluss an die Veranstaltung wird die Brücke im Laufe des Nachmittages für den Verkehr freigegeben, heißt es in einer Pressemitteilung. Alle Bürger sind zur Veranstaltung eingeladen.

    Drei Mal wöchentlich bequem per E-Mail:
    Abonnieren Sie jetzt den kompakten Würzburg-Newsletter!

    Bearbeitet von Lena Berger

    Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!