• aktualisiert:

    LEINACH

    Neun neue Ministranten in Leinach

    Neun neue Ministranten in Leinach
    (mr) Pfarrer Andreas Bosl erinnerte kürzlich die Gottesdienstbesucher in Leinach im Anschluss an das Evangelium vom „Schatz im Acker“ daran, dass ganz besondere Schätze im Leben einer Pfarrei gibt: die Ministrantinnen und Ministranten, die gehegt und gepflegt werden müssen. Er konnte in der Pfarreiengemeinschaft neun neue Ministrantinnen und Ministranten begrüßen und sie in ihrem Dienst willkommen heißen: In der Pfarrei Communio Sanctorum Katharina Benz, Jan Freudenberger, Janina Göbel, Charlotte Künzig, Felix Schenk, Robin Zentel; sowie in der Pfarrei St. Laurentius Sina-Marie Busch, Kai Kleinschnitz und Phil Köhler. Auf dem Bild fehlt Jan Freudenberger. Foto: Stefan Wettengel
    Pfarrer Andreas Bosl erinnerte kürzlich die Gottesdienstbesucher in Leinach im Anschluss an das Evangelium vom „Schatz im Acker“ daran, dass ganz besondere Schätze im Leben einer Pfarrei gibt: die Ministrantinnen und Ministranten, die gehegt und gepflegt werden müssen. Er konnte in der Pfarreiengemeinschaft neun neue Ministrantinnen und Ministranten begrüßen und sie in ihrem Dienst willkommen heißen: In der Pfarrei Communio Sanctorum Katharina Benz, Jan Freudenberger, Janina Göbel, Charlotte Künzig, Felix Schenk, Robin Zentel; sowie in der Pfarrei St. Laurentius Sina-Marie Busch, Kai Kleinschnitz und Phil Köhler. Auf dem Bild fehlt Jan Freudenberger.

    Fotos

      Kommentare (0)

        Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!