• aktualisiert:

    Erlabrunn

    Nominierungsversammlung der CSU und der Freien Liste Erlabrunn

    Die Nominierungsversammlung für die Kommunalwahl am 15. März 2020 der CSU und der Freien Liste Erlabrunn fand reges Interesse. Neben den Kandidaten der CSU und der Freien Liste Erlabrunn waren auch viele Bürger kürzlich in den  Meisnerhof Erlabrunn gekommen, heißt es in einer Pressemitteilung. Der Vorsitzende des CSU-Ortsverbandes Erlabrunn Klaus Körber begrüßte die Mitglieder der CSU, die der Freien Liste Erlabrunn sowie Marc Zenner, stellvertretender  Kreisvorsitzender der CSU-Land, der die Aufstellungsversammlung leitete. Als Kandidatinnen und Kandidaten stellen sich folgende Personen, die aus allen Bevölkerungsgruppen kommen, zur Wahl. Es ist eine Mischung aus erfahrenen Räten und Neulingen: Jürgen Ködel, Inge Jahn, Mario Hüblein, Sabine Müller, Matthias Eckert, Katja Hessenauer, Jochen Körber, Felix Eisele, Sabine Martens, Michael Warmuth, Oliver Martens, Philipp Staab, Klaus Körber. Alle Bewerber für die Gemeinderatswahl sind sich einig, dass das Wohl von Erlabrunn an erster Stelle stehe. 

    Drei Mal wöchentlich bequem per E-Mail:
    Abonnieren Sie jetzt den kompakten Würzburg-Newsletter!

    Bearbeitet von Stefan Pompetzki

    Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!