• aktualisiert:

    Estenfeld

    Nominierungsversammlung der UWG Estenfeld/Mühlhausen

    Kürzlich hat die UWG Estenfeld die Weichen für die Gemeinderatswahl im März 2020 gestellt und ihre Kandidaten nominiert. Es sind:  Klaus Habermann, Ralf Eberhardt, Bernd Galm, Ralf Wünsch, Philipp Pietschmann, Josef Ziegler, Michael Habermann, Heinz Wegmann, Günter Rauh sowie Helga Goebel.

    Im Kern hat sich die UWG Estenfeld/Mühlhausen laut einer Pressemitteilung folgende Ziele auf die Fahnen geschrieben:  Gemeinsame Stärke. Lösungen gemeinsam ohne Fraktionszwang entwickeln . Öffnung für Bürgerbeteiligung.

    Transparenz und Offenheit: alternative Meinungen und Vorstellungen konstruktiv einbeziehen, Blick über den Tellerrand auf allen Ebenen, bis hin zur Gemeindeverwaltung.

    Des weiteren Klimaschutz, Energiewende, Kampf gegen Diskriminierung, Altersgerechtes Leben und Wohnen.

    Mit diesen Schwerpunkten habe die UWG bereits in der Vergangenheit Kontur gezeigt und sei mit den nominierten Kandidaten gut aufgestellt.

    Bearbeitet von Stefan Pompetzki

    Fotos

      Kommentare (0)

        Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!