• aktualisiert:

    Ochsenfurt

    OGV-Ochsenfurt auf dem Streuobsttag in Burgbernheim

    Kürzlich führte der Obst-und Gartenbauverein Ochsenfurt eine Fahrt zu dem bekannten Fest rund um das Streuobst nach Burgbernheim durch.

    Umweltfreundlich fuhren die Teilnehmer mit dem Zug nach Burgbernheim zu den größten noch erhaltenen Streuobstbeständen in Bayern. Es konnten viele Stände, Informationspavillons und Verkaufsläden besichtigt und verschiedene Produkte aus Streuobst erworben und meist auch verkostet wie Saft, Schorle, Secco, getrocknete Chips, Marmelade, Honig, Brände, Holzspielzeug, und vieles mehr.

    Es war ein großes und großartiges Fest, bei dem für jeden etwas dabei war, waren sich die Fahrtteilnehmer einig.

    Von: Harald Biedermann für den Obst- und Gartenbauverein Ochsenfurt

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

        Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!