• aktualisiert:

    Leinach

    Opferstock angegangen

    In der Zeit von Mittwoch, 27. Juni, bis Donnerstag, 28. Juni, versuchte eine unbekannte Person, den Opferstock im Leinacher Käppele aufzubrechen. Dabei entstand ein Schaden von etwa 50 Euro.
    Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Würzburg-Land unter Tel.: (0931) 457-1630 entgegen.

    Catharina Hettiger

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!