• aktualisiert:

    Würzburg

    Osterüberraschung für die Kinderklinik

    Andreas Havlik (Direktor Maritim Hotel Würzburg) überreichte eine süße Osterüberraschung an Prof. Dr. Christian Speer (Direktor der Universitäts-Kinderklinik).
    Andreas Havlik (Direktor Maritim Hotel Würzburg) überreichte eine süße Osterüberraschung an Prof. Dr. Christian Speer (Direktor der Universitäts-Kinderklinik). Foto: Carola Weipert

    Viele der über 200 Mitarbeitenden des Maritim Hotels Würzburg haben Kinder, Geschwister, Enkelkinder, Nichten und Neffen, deren Gesundheit und Wohlbefinden ihnen am Herzen liegen. Hoteldirektor Andreas Havlik übergab eine süße Osterüberraschung an Prof. Dr. Speer in der Universitäts-Kinderklinik, heißt es in einer Pressemitteilung. Er zeigte über 200 Schokoladenhasen den Weg zu den kleinen Patienten und den Mitarbeitenden der Klinik. Havlik überbrachte im Namen seines ganzen Teams die besten Wünsche für das kommende Osterfest und "den tief empfundenen Dank für Ihre Arbeit, die täglich dazu beiträgt, dass wir mit Zuversicht und Vertrauen leben können". Prof. Dr. Speer empfing die Hasendelegation persönlich und dankte herzlich im Namen aller Patienten und Mitarbeitenden, die über Ostern im Haus sein müssen.

    Drei Mal wöchentlich bequem per E-Mail:
    Abonnieren Sie jetzt den kompakten Würzburg-Newsletter!

    Bearbeitet von Michaela Moldenhauer

    Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!