• aktualisiert:

    Güntersleben

    Pkw von Anhänger geschleudert

    Am Mittwochnachmittag kam es auf der Strecke zwischen Güntersleben und Gadheim zu einem Verkehrsunfall durch einen Pkw mit Pkw-Anhänger. Die Fahrerin eines Mercedes transportierte auf einem Anhänger einen VW-Passat. Die 58-jährige Fahrerin geriet dabei aus unbekannter Ursache mit dem Gespann ins Schleudern, wodurch der Passat vom Hänger gerissen wurde und auf der Leitplanke der Gegenfahrbahn zu liegen kam. Der Anhänger selbst stellte sich quer und verkeilte sich in der Leitplanke. Ein entgegenkommender Opel Astra prallte in die quergestellten Fahrzeuge. Dieser wurde wiederum gegen einen nachfolgenden VW-Polo geschoben. Die Fahrerin des Astra wurde leicht verletzt. Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von 25 000 Euro, teilt die Polizei mit.

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!