• aktualisiert:

    Würzburg

    Polizei als Freund und Helfer

    Einem deutlich betrunkenen Mann half am Montag um kurz vor 23 Uhr eine Polizeistreife auf der Rastanlage Spessart Süd. Der Mann hatte einen Schuh sowie seine persönlichen Gegenstände verloren. Er hatte laut Polizeibericht über 2,5 Promille Alkohol im Blut.
    Nachdem er sich nicht richtig orientieren konnte, verlangte er nach der Polizei.
    Eine Streife fand sein Hab und Gut auf der gegenüberliegenden Rastanlage Spessart Nord. Die Beamten verständigten einen Arbeitskollegen, der den 55-Jährigen in den Morgenstunden abholte.

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!