• aktualisiert:

    HOLZKIRCHEN

    „Putz-munter“ mit dem Team Orange

    (ps) Der Verschönerungsverein hat am vergangenen Samstag wieder an der „putz-munter“-Aktion des Team Orange teilgenommen... Foto: Ernst Pscheidl

    Der Verschönerungsverein hat am vergangenen Samstag wieder an der „putz-munter“-Aktion des Team Orange teilgenommen. Zahlreiche Mitglieder und vier Kinder haben an der Müllsammelaktion mitgearbeitet. Rund um Holzkirchen wurde Unrat eingesammelt. Die Helfer sammelten einen Auto- und einen Traktoranhänger voll mit Abfall. Wie schon in den vergangenen Jahren lag der meiste Müll an der Staatsstraße östlich von Holzkirchen und an der Alten Straße. Viele Plastikfolien, Glasflaschen, Metall galt es aufzuklauben. Auch Eternit-Asbestplatten tauchten auf. Diese wurden an Ort und Stelle belassen und gekennzeichnet, da die Teile eigens durch das Team Orange abgeholt werden. Zur Überraschung wurde ein noch gültiger Reisepass gefunden. Die Daten wurden an die Polizei Würzburg Land gemeldet und bei der Gemeindeverwaltung abgegeben.

    ps

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!