• aktualisiert:

    Waldbüttelbrunn

    Radmuttern gelöst

    In der Nacht zum Samstag hat nach Angaben der Polizei ein Unbekannter in der Kirchstraße in Waldbüttelbrunn an einem blauen Opel Astra die Radmuttern am linken Vorderrad gelöst. Der Fahrer bemerkte dies kurz nach Antritt der Fahrt durch Vibrationen am Lenkrad. Die Polizei ermittelt nun wegen eines gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr.

    Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Würzburg-Land unter Tel. 0931/457-1630 entgegen. (steve)

    Stefan Pompetzki

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!