• aktualisiert:

    TAUBERRETTERSHEIM

    Ratterschmer Faschingsumzug

    (mab) Die zwölfte Auflage des Ratterschmer Faschingsumzugs startet am Sonntag, 4. Februar, 13.31 Uhr, am Festplatz. De... Foto: Markhard Brunecker

    Die zwölfte Auflage des Ratterschmer Faschingsumzugs startet am Sonntag, 4. Februar, 13.31 Uhr, am Festplatz. Der Gaudiwurm mit rund dreißig Motivwagen und Fußgruppen sowie über 500 Teilnehmern schlängelt sich über die Mühlenstraße, Obergasse und Brunnenstraße quer durch die gesamte Häckergemeinde an der Tauber. Der Abschluss findet rund um das FC-Vereinsheim am Sportgelände statt. Da der Umzug auch im zwölften Jahr ohne Mottovorgabe stattfindet, bietet sich allen Narren auch kurzfristig die Möglichkeit, am Umzug teilzunehmen und vor allem können sie zur Freude der Zuschauer ihrer Fantasie freien Lauf lassen. Auch für ihre Abendveranstaltung an diesem Samstag, 10. Februar, Beginn um 20 Uhr, hat die Narrenabteilung des FC Taubertal wieder ein fröhliches Programm zusammengestellt. Für die musikalische Unterhaltung sorgen die „Bernhards“ aus Bamberg. Jung und Alt sind herzlich willkommen. Der Veranstalter weist in einer Mitteilung darauf hin, nicht auf der Staatsstraße zu parken, sondern die ausgewiesenen Parkmöglichkeiten zu benutzen.

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!