• aktualisiert:

    Würzburg

    Rauschgift sichergestellt

    Zivile Fahnder der Autobahnpolizei stellten bei einer Kontrolle auf der A 3 am Montagmorgen Rauschgift sicher. Gegen 11.30 Uhr fiel den Beamten der Autobahnpolizei ein Auto auf, das auf der A 3 in Richtung Nürnberg unterwegs war.

    Auf Höhe der Anschlussstelle Heidingsfeld kontrollierten die Beamten den 47-jährigen und wurden fündig. Sie fanden eine geringe Menge Amfetamin. Gegen den Mann wird nun wegen eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetzes ermittelt.

    Bearbeitet von Stefan Pompetzki

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

        Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!