• aktualisiert:

    Unterpleichfeld

    Regierung bewilligt Geld für Burggrumbacher Feuerwehrauto

    Die Regierung von Unterfranken hat der Gemeinde Unterpleichfeld 51 500 Euro für die Beschaffung eines Mittleren Löschfahrzeugs für die Freiwillige Feuerwehr Burggrumbach bewilligt. Durch diese Beschaffungsmaßnahme wird ein Löschgruppenfahrzeug LF 8/6, Baujahr 1989, ersetzt. Die staatliche Förderung erfolgt aus Mitteln der Feuerschutzsteuer im Rahmen des vom Bayerischen Landtag beschlossenen Staatshaushalts im Einvernehmen mit dem Bayerischen Staatsministerium des Innern und für Integration.

    Robert Menschick

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!