• aktualisiert:

    RIEDENHEIM

    Riedenheimer Straße bleibt gesperrt

    Wegen Erneuerung der Fahrbahndecke bleibt die Riedenheimer Straße zwischen Stalldorf und Riedenheim bis voraussichtlich Ende November in beiden Richtungen für den Verkehr gesperrt. Dies teilt der Verkehrsunternehmens-Verbund Mainfranken (VVM) in einem Presseschreiben mit. Die Omnibusse der Linie 424 Tauberrettersheim - Sonderhofen (5.37 Uhr) verkehren von Tauberrettersheim bis Stalldorf fünf Minuten früher, ab Riedenheim bleiben die Zeiten unverändert. Die Linie 425 Tauberrettersheim - Ochsenfurt (6.40 Uhr) verkehrt von Tauberrettersheim bis Stalldorf ebenfalls fünf Minuten früher, ab Riedenheim bleiben die Zeiten unverändert. Auch die Linie 422 Stalldorf – Würzburg (6.15 Uhr) verkehrt fünf Minuten Minuten früher, ab Riedenheim unverändert.

    Bearbeitet von Andreas Knappe

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!