• aktualisiert:

    Holzkirchhausen

    SV Rot-Weiß feiert Jubiläum

    Der SV Rot-Weiss Holzkirchhausen feiert vom 28. bis 30. Juli ein Fest zum 70-jährigen Bestehen am Waldsportplatz. Der Festbetrieb beginnt am Samstag um 16 Uhr. Ab 17.30 Uhr spielen die AH Holzkirchhausen gegen die AH Helmstadt, zwischen 20 und 21 Uhr werden langjährige Mitglieder geehrt. Ab 21 Uhr gibt es Unterhaltungsmusik mit der Kapelle „Happy Music“ im Festzelt - der Eintritt ist frei. Der Sonntag beginnt um 10.30 Uhr mit einem Gottesdienst am Sportplatz mit dem ?gemischten Chor Mus(a)ik. Ab 11.45 Uhr herrscht Festbetrieb, ab 14 Uhr folgt das Spiel der ersten Mannschaften zwischen dem FSV 07 Holzkirchhausen/Neubrunn und dem FC Schweinfurt 05. Nach der Halbzeitshow der Gymnastikmädchen um 14.45 Uhr geht es um 16.30 Uhr weiter mit dem Fußballspiel der Damenmannschaft FSV 07 gegen Holzkirchhausen/Neubrunn. Am Montag steht ab 15 Uhr der Kindernachmittag mit zwei Hüpfburgen und Spielekiste auf dem Programm. Um 17.30 Uhr treten die Bambinis zum Turnier an und 18.45 Uhr im Spiel der zweiten Mannschaften der FSV 07 Holzkirchhausen/Neubrunn gegen den FV 05 Helmstadt. Zum Ausklang gibt es ab 17.30 Uhr Haxen, teilt der Verein mit.

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!