• aktualisiert:

    Eibelstadt

    Schenk kandidiert wieder

    Markus Schenk Foto: csu eibelstadt

    Der CSU Ortsverband Eibelstadt schreibt in einer Pressemitteilung, dass sich der Bürgermeister von Eibelstadt, Markus Schenk, im Herbst 2019 bei der Nominierungsversammlung des Ortsverbandes erneut als Bürgermeisterkandidat für die Kommunalwahl 2020 zur Verfügung stellt.

    Schenk betont, dass er parteiübergreifend, die erfolgreiche und zielgerichtete Zusammenarbeit der vergangenen Jahre fortführen möchte und sich weiter für die Zukunft, sowie die Geschicke von Eibelstadt einsetzen möchte. Die gute Zusammenarbeit mit Behörden und Fördermittelgebern soll weiter gestärkt werden.

    Bearbeitet von Stefan Pompetzki

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

        Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!