• aktualisiert:

    MARGETSHÖCHHEIM

    Schüler schnupperten Handwerksberufe

    (mr) An vier Tagen konnten die Schüler der achten Klasse der Mittelschule Margetshöchheim in den Würzburger Lehrwerks... Foto: St. Debes

    An vier Tagen konnten die Schüler der achten Klasse der Mittelschule Margetshöchheim in den Würzburger Lehrwerkstätten der Handwerkskammer Unterfranken zwei Handwerksberufe unter fachkundiger Leitung ausprobieren und ausgebildeten Handwerkern über die Schultern schauen. Handwerksmeister brachten ihnen Grundlagen ihres Berufes bei. Dabei entstanden Kehrichtschaufeln aus Blech, Speisenwarmhalteplatten, Gartenduschen, Werkzeugkisten, Pflasterrinnen und Hochsteckfrisuren.

    Bearbeitet von Robert Menschick

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!