• aktualisiert:

    WINTERHAUSEN

    Schützen wählten neuen Vorstand

    Die neue Führungsmannschaft der Winterhäuser Schützen. Im Bild (von links): Gerhard Müller, Günther Michels, Albert Hofm... Foto: Schützengesellschaft Winterhausen

    In der Generalversammlung der Schützengesellschaft Winterhausen standen auch Wahlen auf der Tagesordnung. Sie brachten folgendes Ergebnis: Als 2. Schützenmeisterin wählte die Versammlung wieder Michaela Schor. In das Schützenmeisteramt wurden Thomas Hiller als Schriftführer und Horst Schlagmüller als Schatzmeister wiedergewählt.

    In den Gesellschaftsausschuss wurden Albert Hofmann, Frank Meyer, Günther Michels und Vanessa Seifert wieder gewählt. Neu in den Ausschuss wählte die Versammlung Thomas Löser. Kassenprüfer wurden Gerhard Müller und Oliver Weidner. Schützenmeister Ulrich Weber dankte allen Neu- und Wiedergewählten und wünschte für die Zukunft eine gute Zusammenarbeit. Für die Durchführung der Wahl dankte er den Wahlausschussmitgliedern Gerhard Müller, Bernd Reyer und Günther Michels.

    Für seine langjährige Arbeit zum Wohle des Schützenwesens wurde 1. Schützenmeister Ulrich Weber vom Schützengau Würzburg mit der Gaunadel in Gold ausgezeichnet.

    Bearbeitet von Klaus Richter

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!