• aktualisiert:

    Aub

    Slawische Klänge im Ars Musica

    Am Samstag, 19. Oktober, findet im Haus Ars Musica in Aub bei freiem Eintritt ein Kammerkonzert unter dem Motto „Slawische Klänge“ statt.Die Notos Chamber Music Academy in Weikersheim bietet jungen hervorragenden Instrumentalisten zwischen 16 und 23 Jahren die Möglichkeit, zusammen mit den Mitgliedern des Notos Quartetts in verschiedenen Besetzungen zu musizieren und aufzutreten. Die erfahrenen Musiker des Notos Quartetts begegnen den jungen Talenten dabei auf Augenhöhe, teilen mit ihnen ihre musikalischen Gedanken und Ideen, um sich so gegenseitig zu inspirieren und voneinander zu lernen, heißt es in einer Pressemitteilung. Auf dem Programm stehen von Alexander Borodin, Antonín Dvorak, Pjotr Tchaikovsky, Dmitri Schostakowitsch, Alfred Schnittke und Bohuslav Martinu. Das Konzert beginnt um 20 Uhr, der Eintritt ist frei. Foto: Ars Musica

    Am Samstag, 19. Oktober, findet im Haus Ars Musica in Aub bei freiem Eintritt ein Kammerkonzert unter dem Motto „Slawische Klänge“ statt. Die Notos Chamber Music Academy in Weikersheim bietet jungen hervorragenden Instrumentalisten zwischen 16 und 23 Jahren die Möglichkeit, zusammen mit den Mitgliedern des Notos Quartetts in verschiedenen Besetzungen zu musizieren und aufzutreten. Die erfahrenen Musiker des Notos Quartetts begegnen den jungen Talenten dabei auf Augenhöhe, teilen mit ihnen ihre musikalischen Gedanken und Ideen, um sich so gegenseitig zu inspirieren und voneinander zu lernen, heißt es in einer Pressemitteilung. Auf dem Programm stehen von Alexander Borodin, Antonín Dvorak, Pjotr Tchaikovsky, Dmitri Schostakowitsch, Alfred Schnittke und Bohuslav Martinu. Das Konzert beginnt um 20 Uhr, der Eintritt ist frei.

    Bearbeitet von Stefan Pompetzki

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

        Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!