• aktualisiert:

    Zell

    Sperrung der Hauptstraße wegen Behebung eines Wasserrohrbruchs

    Von Dienstag, 17., bis Donnerstag, 19.Juli, wird die Hauptstraße im Bereich zwischen Frühlingstraße und Kohlsgasse wegen der Behebung eines Wasserrohrbruchs für den Verkehr gesperrt. Der Anliegerverkehr ist bis zur Baustelle frei, heißt es in einer Pressemitteilung.

    Für die Dauer der Umleitung verkehrt die Buslinie 22 in beiden Fahrtrichtungen über die Ludwig-Herrmann-Straße und die St 2300 (Umgehungstraße). In der Ludwig-Herrmann-Straße werden deshalb in dieser Zeit zwei Ersatzhaltestellen eingerichtet. Die Nutzer des öffentlichen Nahverkehrs aus dem Altort (Mainleiten-/ Hauptstraße/ Kirchgasse/ Kohlsgasse / Mainuferstraße /Klosterhof und Judenhof) müssen deshalb auf die Haltestellen Ludwig-Herrmann-Straße bzw. Wasserwerk ausweichen.  Der Markt Zell a. Main bittet die betroffenen Busnutzer um Verständnis.

    Lena Berger

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!