• aktualisiert:

    Weikersheim

    Techno im Bandformat im club W71

    Foto: Veronika Lauer

    Bei Techno denkt man an DJs und elektronische Klangerzeugung. Was die drei Wiener von Elektro Guzzi betreiben ist einzigartig: Beeinflusst von Detroit Techno spielen sie in der klassischen Band-Besetzung Gitarre, Schlagzeug und Bass, und dies so exakt, dass man danach die Uhr stellen kann. Als Trio verbinden sie Beats mit der Wucht einer Maschine und dem Detailreichtum eines Instruments. Am Sonntag, 19. Januar sind Elektro Guzzi damit um 18 Uhr im club w71 zu erleben. Die völlige Übereinstimmung von Bühnenpräsenz und Klangerzeugung in Verbindung mit ihren hinreißenden Tracks, hat Elektro Guzzi laut Pressemitteilung zur ersten Wahl der Festivalbühnen der Welt gemacht: Sónar, Roskilde, Melt!, und viele mehr in Nord- und Mittelamerika, Japan und Europa. Zudem eroberten sie die großen, angesagten Clubs wie das Berghain in Berlin.

    Bearbeitet von Stefan Pompetzki

    Fotos

      Kommentare (0)

        Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!