• aktualisiert:

    KIRCHHEIM

    Tempo 30 rund ums Rathaus

    Als Reaktion auf mehrere Beschwerden in der Bürgerversammlung richtet die Gemeinde in den Straßen rund um das Rathaus eine „Zone 30“ ein.

    Die Rathausstraße verliert damit ihren Status als Vorfahrtsstraße, statt dessen gilt nun an den Einmündungen die „Rechts vor Links“-Regelung. Die Änderungen in der Friedhofstraße, Obertorstraße, Rathausstraße und Seegasse wurden bei einer Ortseinsichtnahme mit der Polizei und einem Vertreter der Verkehrsbehörde am Landratsamt abgesprochen.

    Eine Neuregelung gibt es auch für eine Bäckerei in der Würzburger Straße: An der zum Teil besonders für Fußgänger schwer einsehbaren Stelle gilt nun ganztägig ein absolutes Halteverbot. Am Boden angebrachte Fahrbahnteiler und eine entsprechende Straßenmarkierung vom Straßenbauamt sollen darauf hinweisen.

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!