• aktualisiert:

    EISINGEN

    Trachtenschau beim FCN-Fanclub

    Eine Modenschau mit Trachten und Landhausmode war die Attraktion beim Jubiläumsfest der Eisinger Clubberer. Foto: Matthias Ernst

    Eigentlich hätte es gar keines Jubiläums bedurft. Das Sommerfest des „FCN-Fanclub Eisingen 03“ an Fronleichnam ist seit Jahren ein Besuchermagnet auf dem Gelände hinter der Erbachtalhalle und fest im Veranstaltungskalender der vielen Besucher eingetragen. Sie kommen bei jedem Wetter, egal ob Regen oder wie in diesem Jahr frühsommerliche Hitze.

    Zum 15-jährigen Jubiläum hatten sich die über 50 Mitglieder wieder mächtig ins Zeug gelegt und boten den Gästen ein abwechslungsreiches Programm. Für die Kinder gab es Zaubereien, Malwettbewerbe und Figuren aus Luftballons. Die Erwachsenen verfolgten die Modenschau mit Trachten und Landhausmode von Wirkes aus Würzburg. Die Amateurmodels hatten sich im Vorfeld ihre Lieblingsstücke ausgesucht und präsentierten diese den Zuschauern. Der besondere Reiz lag in dem Wissen, wer die einzelnen Kleider und Lederhosen präsentierte, eben der Nachbar oder die Nachbarin. „Lizzy du siehst toll aus“, oder ähnliche Ausrufe spornten die Models zusätzlich an.

    Für die motorverliebten Besucher gab es auf dem Rollschuhplatz ein Traktoren- und Oldtimertreffen. Über 40 Gefährte wurden präsentiert und entsprechend bewundert. Wer wollte, konnte bei einer Rundfahrt durch das Dorf erleben, wie sich echter Fahrspaß in einem Oldtimer anfühlt. Zwischendrin fuhren ferngesteuerte Mini-Rennwagen ihre Kurven und begeisterten vor allem die Kinder.

    Höhepunkt des Tages war aber die reich bestückte Tombola. Vorstand Bernhard Lobinger übernahm selbst den Verkauf der Lose und verkündete natürlich auch die Gewinner. Die Gäste hatten fleißig eingekauft und warteten, ob ihre Gewinn-Nummer gezogen wurde. Der Hauptpreis, eine Ballonfahrt, erhielt den meisten Beifall, schließlich rief die ganze Familie glücklich und geschlossen: „Jaaaaa, wir haben gewonnen“.

    Am Abend stieg dann mit „DJ Wolfi“ die erste Eisinger Oldschool-Plattenparty, bei der nach Herzenslust bei angenehmen Außentemperaturen getanzt werden konnte. Den Abschluss des Jubiläums mit einem Feuerwerk konnte man dann im ganzen Ort sehen und genießen.

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!